Teilnahme- und Nutzungsbedingungen

Kurzfassung:

  • Die Plattform www.studay.at bietet Betrieben in Oberösterreich die Möglichkeit Angebote, Aktionen und Veranstaltungen für Studierende bereit zu stellen.
  • Die Nutzung von studay.at ist für Studierende und Betriebe (die Erstellung von Angeboten) kostenlos. Auf die Angebote und Aktionen hat studay.at selbst keinen Einfluss.
  • Neue Angebote werden regelmäßig von uns geprüft und ggf. freigeschalten.
  • Wir behalten uns das Recht vor, unseriöse, gesetzeswidrige oder anstößige Angebote ohne weiteres zu löschen.
  • Für etwaige Satz-, Druck, oder sonstige Fehler und Missverständnisse seitens der Firmen wird nicht gehaftet.

1. Persönliche / juristische Voraussetzungen zur Nutzung des Internetdienstes

    Die Inanspruchnahme des Internetdienstes von studay.at ist nur geschäftsfähigen, (uneingeschränkt) zumindest 18 Jahre alten, natürlichen Personen gestattet. Die Nutzung durch juristische Personen richtet sich nach dem Gesetz (hinsichtlich der Vertretungsbefugnis).
    studay.at hat das Recht Personen ohne Angabe von Gründen von der Benutzung des Internetdienstes auszuschließen.

    2. Angebote auf studay.at

    Die auf der studay.at Website angezeigten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber weder kopiert, bearbeitet, verbreitet, veröffentlicht oder öffentlich zur Verfügung stellt werden (Online-Veröffentlichung) noch in sonstiger Weise genutzt werden. Dies gilt auch für ein Kopieren durch "Robot/Crawler" Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen.

    studay.at ist eine Anzeigenplattform, auf der von natürlichen und juristischen Personen Angebote für Studierende veröffentlicht werden können, sofern deren Inhalte nicht gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen.

    Die über das Anzeigenportal abrufbaren Informationen/Angebote/Inserate werden grundsätzlich von Dritten beigebracht und stellen in keinem Fall verbindliche Angebote von studay.at dar. Die zur Verfügung gestellte Leistung versteht sich als Anzeigenplattform, d.h. dass Benutzer ihre Inserate platzieren bzw. bei Interesse Kontakt aufnehmen und untereinander Verträge abschließen können. Ein allfälliger Vertrag kommt ausschließlich zwischen dem jeweiligen Anzeigenkunden und dem Interessenten zustande. studay.at ist in diesem Sinn weder Stellvertreter noch Beauftragter, auch nicht Vermittler oder Makler eines Kunden.

    Alle Verträge oder rechtsgeschäftlichen Kontakte mit Dritten, die Sie über unsere Plattform schließen oder herstellen, bestehen nur zwischen Ihnen und den Dritten. Wir übernehmen daher keine Haftung für Produkte, Leistungen, etc. oder für Schäden aus diesen Vertragsverhältnissen, bzw. im Zusammenhang mit dem Zustande- oder Nichtzustandekommen eines Vertrags.

    Sämtliche Ansprüche, welcher Art auch immer, die aus einem Vertragsabschluss oder Nichtzustandekommen eines Vertrags unter den Benutzern des Internetdienstes resultieren, sind daher von den Benutzern nicht an studay.at sondern immer direkt an den jeweiligen Dritten, Vertragspartner heranzutragen und rechtlich durchzusetzen.

    studay.at haftet weder für einen bestimmen Erfolg noch für die Durchsetzbarkeit eines über die Anzeigenplattform geschlossenen Vertrages. Für die Richtigkeit von Identitätsangaben von Benutzern und Inserenten bzw. die Erreichbarkeit eines Inserenten über die angegebenen Informationen ist studay.at nicht verantwortlich. Jeder Benutzer hat sich selbst von der Identität seines Vertragspartners zu überzeugen.

    studay.at haftet auch nicht für die auf der Anzeigenplattform angebotenen, gehandelten Produkte, weder aus Gewährleistung, Schadenersatz, noch aus Produkthaftung oder aus Garantie.

    Die Benutzer sind selbst dafür verantwortlich welche Verlinkungen sie in Anspruch nehmen. studay.at distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt verlinkter Websites.

    Sämtliche auf www.studay.at befindlichen Verweise zu fremden Webseiten und Inhalten werden keiner Überprüfung unterzogen. studay.at übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, welche aus der Nutzung verlinkter Inhalte entstehen. willhaben trägt keinerlei Verantwortung für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

    Sofern abrufbare Inhalte von Benutzern/Inserenten oder in deren Auftrag eingestellt und zugänglich gemacht werden, übernimmt studay.at keine wie immer geartete Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Aktualität oder Verlässlichkeit der Inhalte ebenso wenig für etwaige Schreib- und Übermittlungsfehler. Der Inserent ist für die Richtigkeit der Angaben in seinem Inserat selbst verantwortlich.

    3. Sicherheit

    studay.at ist bemüht seine Dienstleistungen so seriös und verbraucherfreundlich wie möglich zur Verfügung zu stellen und ersucht daher die Benutzer, studay.at über alle Vorkommnisse zu informieren aus welchen hervorgeht, dass ein anderer Benutzer die Plattform missbräuchlich, gesetzwidrig oder zum Schaden Dritter nutzt. studay.at wird derartigen Hinweisen nachgehen und allenfalls Benutzer sperren bzw. Anzeigen löschen und/oder aber die Straf-, oder sonstige zuständige Behörde(n) informieren.

    Für die Meldung von unseriösen bzw. widerrechtlichen Anzeigeninhalten wenden Sie sich direkt an info@studay.at Sollten Sie einen widerrechtlichen Inhalt melden, sollten Sie möglichst genau die rechtliche Grundlage, das Angebot sowie Ihren Namen und Ihre Anschrift angeben, um die Recherche zu vereinfachen.

    In dem Fall, dass Kunden Regelverstöße an studay.at melden, ist studay.at nicht verpflichtet den Sachverhalt im Detail zu recherchieren. Die finale Entscheidung ob ein Inserat offline gestellt oder ein Benutzer gesperrt, etc. wird liegt bei studay.at

    Es wird dem Kunden strikt untersagt, alle auf studay.at zugänglich gemachten Informationen und Daten missbräuchlich zu verwenden. Unter missbräuchlicher Verwendung wird insbesondere die Nutzung der erhältlichen Informationen und Daten zu gewerblichen Zwecken, bzw. die Verwendung dieser Daten und Informationen auf anderen Webseiten oder Publikationen, sowie für das Zusenden von unerbetenen Informationen z.B. mit E-Mails oder SMS , zu Zwecken der Direkt-Werbung oder als Massen-Sendung angesehen.